Stefan Effenberg. Leitwolf, Kapitän, Nationalspieler, Anführer. Aber auch: Boulevardliebling, Phrasendrescher, Reality-Soap-Darsteller. Wenn Journalisten markige Worte zum aktuellen Fußballgeschehen haben wollen, dann ist Stefan Effenberg der Mann, den man fragt. So wie Udo Lattek, wie Mario Basler oder einst Max Merkel.

In Mönchengladbach hat man den ersten Stefan Effenberg nicht vergessen. Sein zweites Gastspiel am Bökelberg ging einher mit den letzten zählbaren Erfolgen (rechnet man die...

Weiterlesen ...

Ostersamstag Abend im Borussia Park. Borussia feiert, Borussia tanzt. Zehntausende Fans liegen sich glücklich in den Armen. Denn Borussia ist gerade Meister geworden. Doch die Spieler tanzen vor der Südkurve. Schwarz-Gelb sind die vorherrschenden Farben. Jürgen Klopp tanzt den Meistertanz. Borussia Dortmund hat sich durch einen Sieg beim nunmehr so gut wie abgestiegenen Namensvetter aus Mönchengladbach den Titel gesichert.
Diese Vorstellung mag für uns Gladbach-Fans unerträglich sein, wir...

Weiterlesen ...

Es ist doch eigentlich schon schlimm genug: Der Verein, an den man nolens volens sein Fußballherz verloren hat, taumelt angeschossen in die Winterpause und wird diese als Tabellenletzter erreichen. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Verein in dieser Spielzeit dort unten nicht mehr heraus kommt, außerordentlich groß.
Was braucht man in einer solchen Situation am allerwenigsten? Weitere Schüsse auf den taumelnden Leib, weder von vorne, noch unerwartet aus dem Hinterhalt. Aber genau die...

Weiterlesen ...

Die Stimmung innerhalb der Anhängerschaft Borussias scheint sich gedreht zu haben. Wo man hinhört, -schaut oder –liest, es scheint weitgehend Einigkeit zu bestehen: Michael Frontzeck muss weg. Auch in der SEITENWAHL-Redaktion ist das heuer die Mehrheitsmeinung. Die Minderheitsmeinung lautet anders und soll hier dargelegt werden. Es gibt sie noch, die guten Argumente gegen den Trainerwechsel.



Vorab: dieser Kommentar wird einigen nicht schmecken, das ist normal und es ist auch in Ordnung...

Weiterlesen ...

Es ist nicht leicht, in diesen Tagen Anhänger von Borussia Mönchengladbach zu sein. Nicht nur ziert die Mannschaft zurecht und einigermaßen hoffnungsarm das Tabellenende der Fußball-Bundesliga.
Auch zeigen sich an allen Ecken und Enden die in solchen Grenzsituationen üblichen Auflösungserscheinungen. Indiskretionen, Gestänker, Unsicherheit – das vor der Saison so stabil scheinende Gebilde Borussia 2010 scheint zu zerbröseln. Die Autobahn hat Schlaglöcher, die Leitplanken sind nurmehr aus Pappe...

Weiterlesen ...

... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa

Twitterfeed


Folge uns auf Twitter