SEITENwechsel In der Bundesliga-Tabelle herrschen stürmische Zeiten, und auch Martin hegelt uns voll mit dialektischen Doppelpässen. Nur gut, daß wir das Wesentliche im Auge behalten: Frankfurt putzen, nicht absteigen und bloggen, bis die Schwarte kracht - oder die bayrische Lederhose, was dieser Tage nicht schwer zu bewerkstelligen ist. Wir geben wie gewohnt beim VfLog den dialektischen Marin, Martin messit nachfolgend zurück.


Lieber Joachim,

ach, ist das schön, dass wir uns nach diesen langen...

Weiterlesen ...


Wir vertreiben uns die bundesligafreien Tage mit allerlei Nebensächlichkeiten: Länderspiele gegen Steueroasen und nicht existierende Staaten schauen, Ostereier verstecken und bis nächstes Jahr vergessen und Borussias Präsidentenamt auf dem Schachbrett ausspielen. Steinbrück gegen Mehdorn lautet das Duell, das zwischen VfLog und SEITENWAHL seinem ersten Höhepunkt zustrebt. Gewinnen wir mit Schwarz (Rot gab es nicht, hurra), amtiert Peer Steinbrück nach der Wahlniederlage der SPD im...

Weiterlesen ...


SEITENwechsel Martin steigt auf Berge und schreit. Bis vor kurzem hätte man als Grund Weltschmerz vermutet und sein Tun als esoterische Selbstreinigung klassifiziert. Inzwischen ist alles einfacher: Es handelt sich um schlichte Freude. Er hat sein Schachbrett vergessen, er vermengt Österreich und Südtirol (egal, ist sowieso beides deutsch), und selbst Hans Meyer vermag er viel Positives abzugewinnen - und das liegt nicht am Sauerstoffmangel auf knapp 3000 Meter Höhe. Wir freuen uns beim VfLog mit...

Weiterlesen ...

Roberto Damian ColauttiKurz vor Beginn der Bundesliga-Saison 2007/08 verpflichtete der frisch gebackenen Zweitligisten Borussia Mönchengladbach den Angreifer Roberto Damian Colautti vom israelischen Club Maccabi Haifa. Die Stürmerfrage war beim VfL vor Saisonbeginn ungeklärt: Kapitän Oliver Neuville erholte sich noch von einer Verletzung, der umstrittene Neuzugang Rob Friend war ebenfalls angeschlagen, Nando Rafael wurden kaum Chancen auf einen Stammplatz eingeräumt. Sascha Rösler sprang für zwei Spiele als...

Weiterlesen ...

SEITENwechsel Martin ist noch berauscht vom Sieg gegen den HSV und zählt schon die Tage bis zur nächsten Meisterschaft, wenngleich immer noch ein kleines Fragezeichen in seinem Hinterkopf umherirrt. Sei glaubensstark, Bruder Martin: Nach der momentanen Wirtschaftskrise werden weiterhin Autos gebaut, und nach der kleinen sportlichen Unpäßlichkeit Borussias wird die Elf vom Niederrhein auch wieder Meister sein. Irgendwann. Ist es eigentlich schöner, sich auf die Meisterschaft zu freuen oder sie zu feiern? Wir...

Weiterlesen ...

... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa

Twitterfeed


Folge uns auf Twitter