Es hätte der krönende Abschluss eines überragenden Halbjahres werden können. Statt den Rückstand zur Spitze auf drei Punkte zu verkürzen und damit für die Rückrunde einen Dreikampf um die Meisterschaft auszurufen, verabschiedete sich Borussia durch das 1:2 in Dortmund vom nur kurz geträumten Titeltraum. Nach der Winterpause kann sich die Fohlenelf voll auf die Absicherung des Vorsprungs gegenüber der nachrückenden Konkurrenz konzentrieren. Platz 3 mit 33 Punkten und einem identischen...

Weiterlesen ...

In einem der bislang schwächsten Saisonspiele erkämpfte sich Borussia mit buchstäblich letzter Kraft ein glückliches 0:0 bei der TSG Hoffenheim. Ein nicht nur moralisch wertvoller Punkt, mit dem die direkte Konkurrenz auf Distanz gehalten, der aber auch teuer bezahlt wurde. Innerhalb weniger Minuten musste der einstige Top-Sturm ausgewechselt werden, der voraussichtlich in den beiden abschließenden Spielen des Jahres nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Während Raffael mit einem...

Weiterlesen ...

Genau eine Woche Zeit hatte die deutsche Fussballgemeinde um zu diskutieren, ob Borussia Mönchengladbach vielleicht wirklich ein Meisterschaftskandidat sei. Die Art und Weise wie man gegen Hannover einen frühen Rückstand weggesteckt hatte und den Gegner darauf - als sei nix geschehen - souverän mit vier teilweise traumhaften Toren besiegt hatte war beeindruckend genug, um manch einen zweifeln zu lassen, ob dieser zweite Tabellenplatz wirklich nur eine Momentaufnahme sei oder doch eher das...

Weiterlesen ...

stuttgartWann immer die Borussia in den letzten Jahren eine gute Phase hatte wurde gern der Vergleich mit der ruhmreichen Vergangenheit bemüht: Die beste Serie seit 1978, der beste Saisonstart seit 1995, usw usf… 10 Heimsiege in Folge, wann gab es das zuletzt? Unter Heynckes in den 80ern? Oder unter Lattek? Oder gar zu Weisweilers Zeiten? Nein, man muss erstaunlicherweise längst nicht so weit zurückgehen: es ist gerade mal gute 2 Jahre her, dass Andre Schubert saisonübergreifend das gleiche schaffte...

Weiterlesen ...

seitenwahl 4So lautet eine Tischtennisweisheit, die immer dann gerne bemüht wird, wenn man den ersten Ball kläglich versemmelt hat. Dass „stets“ grob übertrieben ist, hat Gladbach in Freiburg bewiesen. Dass es klappen kann, am Wochenende: Borussia Mönchengladbach hat 4:1 gegen Hannover 96 gewonnen. Betrachtet man die Tabellenstände und Formkurven beider Teams, so ist das kein gänzlich unerwartetes Ergebnis. Der Blick auf die Tabelle ist weiter sehr erfreulich – angesichts der Resultate der Konkurrenz von...

Weiterlesen ...

... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa

Twitterfeed


Folge uns auf Twitter