Borussia Mönchengladbach bleibt erster Verfolger von Borussia Dortmund. In einer sehr unterhaltsamen Partie entführen die Gäste vom Niederrhein dank einer Weltklasseleistung von Alassane Pléa, die der Franzose mit drei Toren krönte, alle drei Punkte von der Weser. Kurz nach der Pause deutete sich sogar ein weiteres Debakel für die Hanseaten an, als man die Borussia mit 3:0 davonziehen ließ. Nach dem Anschlusstreffer drehte Bremen dann aber richtig auf, so dass sich trotz des Zwischenstandes ein...

Weiterlesen ...

Mit einem 3:0-Heimerfolg über Fortuna Düsseldorf hat Borussia den Negativtrend nach zuletzt zwei schwachen Auftritten aufhalten können. Das Ergebnis und der daraus resultierende Sprung auf Platz 2 sollte aber nicht überbewertet werden. Gerade in Halbzeit 1 tat sich die Fohlenelf sehr schwer gegen gut verteidigende Gäste, die sogar immer wieder offensive Nadelstiche setzen konnten – insbesondere der schnelle Lukebakio stellte Oscar Wendt vor gehörige Probleme.

Nach dem leistungsgerechten 0:0...

Weiterlesen ...

mainzBorussia hat sich mit einem überzeugenden 4:0-Sieg über Mainz 05 auf den zweiten Platz der Bundesliga-Tabelle geschoben. Nach dem 3:0-Sieg in München und der Länderspielpause hatten Skeptiker befürchtet, Borussia könnte mit den als kampf- und defensivstark geltenden Mainzern Probleme bekomnmen. Das bewahrheitete sich aber allenfalls partiell. Eine Halbzeit lang machten die Rheinhessen der Mannschaft von Dieter Hecking Probleme, weil sie gut verteidigten und dem Gegner wenig Platz zur Entfaltung...

Weiterlesen ...

Jubel Pokal Leverkusen

Borussia begann das Spiel mit der von der SEITENWAHL-Redaktion empfohlenen Aufstellung – Neuhaus und Kramer begannen für Strobl und Zakaria, Hermann für den verletzten Plea. Leider änderte das nichts am Spiel – das zeigte sich als Spiegelbild des Auftritts in Freiburg. Bereits nach fünf Minuten war der Matchplan dahin, als sich die Gladbacher Abwehr eine kollektive Tiefschlafeinlage leistete und Leverkusen nach einer guten, aber nicht unverhinderbaren Kombination das 0:1 durch Brandt...

Weiterlesen ...

bayern

Dieter Hecking ist ansonsten nicht als Pokerspieler bekannt, aber als er der Presse vor dem Bayernspiell erklärte, dass er mit Kaptän Stindl erst nach der Länderspielpause plane und diesen eindeutig auf der Achter-Position sähe war kaum zu erwarten, dass Stindl zwei Tage später in München in der Startelf stehen würde und dazu noch als Teil des Sturmtrios.  Diese Maβnahme wie auch die Wahl des Mittelfeld Trios Kramer-Neuhaus-Hofmann waren klare Zeichen, dass Hecking nicht vor hatte, in...

Weiterlesen ...

... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa

Twitterfeed


Folge uns auf Twitter