Borussia hat auch das neunte Heimspiel dieser Saison nicht für sich entscheiden können. Gegen den Hamburger SV gab es eine unglückliche 1:2 Niederlage. Die Gladbacher gehen mit nur zehn Punkten auf der Habenseite in die Winterpause - noch weniger als vor zwei Jahren, als letzten Endes noch knapp und glücklich die Rettung gelang.

Borussia: Heimeroth - Schachten, Callsen-Bracker, Daems, Wissing - Neustädter - Marx (81. Herrmann), Bradley (78. Idrissou) - Arango, Reus - de Camargo
HSV: Rost - Rincon, Besic, Westermann, Aogo - Jarolim - Pitroipa (88. Ben-Hatira), Trochowski - Choupo-Moting (60. van NIstelrooy), Elia (90. Tesche) - Guerrero

Tore:
0:1 Elia (46.)
1:1 de Camargo (48.)
1:2 Trochowski (72.)

Zuschauer: 42.250

... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
Borussia Mönchengladbach auf FuPa

Twitterfeed


Folge uns auf Twitter