Borussia holt einen Punkt bei RB – nach dem Verlauf des Spiels eher ein Punktgewinn als ein Punktverlust.

In einem insgesamt zerfahrenen Spiel geriet Borussia schnell in Rückstand. Eine der auswärts leider mittlerweile typischen Slapstickeinlagen - Christensen schoss beim Klärungsversuch Vestergaard an – beförderte den Ball vor die Füße von Timo Werner, der einfach mal abzog. Leipzig störte erwartungsgemäß weiterhin früh, so dass Gladbach in der ersten Halbzeit kaum ins Spiel fand. Mitte der ersten Halbzeit musste Strobl, der auch seinen Anteil am Rückstand hatte, verletzungsbedingt durch Elvedi ersetzt werden.

Die zweite Halbzeit sah eine klare Leistungssteigerung der Borussia. Infolge dessen neutralisierten sich beide Teams sehr stark im Mittelfeld – ansehnlicher Fußball sieht anders aus. Zwingende Chancen ergaben sich kaum, RB blieb über Konter gefährlich. In der 84. Minute gelang dann der verdiente Ausgleich durch Johnson nach einem schnellen Spielzug über Wendt, Hazard und Stindl. Danach folgte noch eine Glanzparade von Sommer sowie einige Halbchancen für Borussia.

Am Ende blieb es aber bei einem durchaus leistungsgerechten Unentschieden.

RB: Gulacsi  - Bernardo, Orban, Compper (63. Papadopoulos), Halstenberg - Ilsanker, Demme - Kaiser, Sabitzer (57. Forsberg), Werner (81. Burke) - Poulsen

Borussia: Sommer – Strobl (24. Elvedi), Vestergaard, Wendt - Christensen, Kramer - F. Johnson, Stindl (90. Jantschke), Traoré (84. N. Schulz) - Hazard, Hahn

Tore: 1:0 Werner (6.), 1:1 F. Johnson (84.)

  • 07. Februar 2023 @torhamster04 Mitchel Bakker findets ...
  • 07. Februar 2023 @SkySportNews Viertelfinale im Campeón del Siglo, Finale im Estadio Centenario? 👀 @yorugua_aleman
  • 07. Februar 2023 @hannoderbus Nürnbergs Nummer 10 ist Manfred Schwabl oder Hans Dorfner. #SchwablDorfnerConspiracy
  • 07. Februar 2023 @ballreiter Und wir haben es nicht gesehen. Untröstlich!
  • 07. Februar 2023 @borisontherun Vervollständige die Lücken mit den richtigen Buchstaben: J_s_ Ant_ni_ d_s S__tos Silv_
  • 07. Februar 2023 @Peter_Ahrens Sind sie zu stark, bist du zu schwach!
  • 07. Februar 2023 RT @philippkoester: Fußball! ❤️

Folge uns auf Twitter