Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 76

Wie viele Neuzugänge wird es im Winter geben und auf welchen Positionen?

In den Wintermonaten der beiden letzten Jahre konnte sich Max Eberl weitgehend auf das Ansetzen des dazugehörigen Specks fokussieren. Angesichts der zufriedenstellenden Saisonverläufe wurden zum Glück keine Panikeinkäufe im Winter mehr benötigt. Gab es 2012 mit Sven Michel immerhin noch einen (vermeintlichen) Perspektivspieler für die U23, so verzichtete man im letzten Jahr komplett auf Wintereinkäufe. Wie viele Borussen das in unserer Umfrage vorhergesehen haben, zeigt Frage 7.

1 Neuzugang (146 Stimmen, 42,07%)
0 Neuzugänge (118 Stimmen, 34,01%)
2 Neuzugänge (78 Stimmen, 22,48%)
3 Neuzugänge (4 Stimmen, 1,15%)
4 Neuzugänge (1 Stimme, 0,29%)

Tor 6

Abwehr 192 Stimmen
davon: RV 68
LV 26
IV 43

Mittelfeld 29
davon: DM 14
OM 8

Angriff 26

Die Tendenz der meisten Umfrage-Teilnehmer ging tatsächlich in die richtige Richtung. 76% glaubten an maximal einen Neuzugang, der in den meisten Fällen eher perspektivisch gesehen wurde. Einige sahen Luuk de Jongs Abgang korrekt vorher, verknüpften das aber mit einem darauffolgenden Nachkauf, der im realen Leben ausblieb. Der größte Bedarf wurde am ehesten noch in der Defensive gesehen, wo sich im Laufe der Saison dann aber ausreichend gute Optionen aus den eigenen Reihen hervortaten.

Die skurrilsten und humorvollsten Prognosen dieser Frage können mit nur einem Mausklick in unserer Auswertung von Frage 7 zu Saisonbeginn nachgelesen werden. Hier jetzt ergänzend die Tops und Flops:

Top 1: droegi-1974: "Der Kader wirkt harmonisch - auf kritischen Planstellen (besonders AV rechts) gibt es nun auch Druck auf den Etablierten... Gut so !"

Top 2: Schinderhannes: "Never change a winning Team! Und nachdem wir in der Winterpause auf Platz 3 stehen und keine verletzten haben, wird das Geld mal schön für den Sommer und die Championsleague-Einkäufe auf Seite gelegt."

Top 3: Moschigfohlen: "Es besteht kein Bedarf, da in allen Mannschaftsteilen ausreichend Optionen vorhanden sind."

Flop 1: mortimer: "Da die Personaldecke in der Abwehr zu dünn ist, der neue Offensivstil zu zu vieln Gegentoren führt und im Vorgriff auf Stranzls Abschied wird im Winter ein talentierter brasilianischer Abwehrspieler mit lustiger Frisur aus Belgien oder einer ähnlichen Liga als perspektivische Verstärkung geholt. Heißt Boccaccio oder so ähnlich."

Flop 2: Z-Boy: "Es wäre lobenswert, wenn Borussia sich einen 6er besorgt, der auf internationalem Niveau spielt. Von Kramer kann man das nicht erwarten. Dahoud ist noch jünger und wird hoffentlich ähnlich behutsam aufgebaut werden wie Younes. Marx ist relativ zuverlässig, aber technisch zu schwach. Von Xhaka erwarte ich nur, dass er Borussia so schnell wie möglich verlässt. Ich würde es begrüßen, wenn Nordtveit seinen Stammplatz auf der 6er-Position behält bzw. behauptet. Er braucht einen spielintelligenten Kreativspieler als Partner. So eine Art Raffael als 6. Oder  Luiz Gustavo. Ganz ernsthaft: Vielleicht wäre ein Leihgeschäft in dieser Größenordnung denkbar."

Flop 3: Kalledelhaye: "Ein Rechtsverteidiger, ein Torwart (Langerak) nach Ter Stegens Verletzung, ein Sechser."

Auswertung - Frage 6

Auswertung - Frage 5

Auswertung - Frage 4

Auswertung - Frage 3

Auswertung - Frage 2

Auswertung - Frage 1

  • 06. Dezember 2022 @Peter_Ahrens Dass sein Team verliert, Cömert Eray nicht.
  • 06. Dezember 2022 @s_hermanns Schöne Kurzmitteilung. Ja, als Tweeter bist du wirklich eine Klasse sweeter unterwegs als wir.
  • 06. Dezember 2022 @kluettermann Wir suchen dafür ja noch einen Lektor, zur Zeit melden sich allerdings nur so Lehrer aus China.
  • 06. Dezember 2022 Murat Yakin ist mit seinem Team heute wirklich mit einer Dreierkette in einem Pflichtspiel einer Ausscheidungsrunde…
  • 06. Dezember 2022 Die Hoffnung der Schweiz auf ein Weiterkommen hat in diesem Moment einen Grund: der Stefan @kluettermann hat Spätdienst! #PORSWI
  • 06. Dezember 2022 @s_hermanns Erfahrene Borussen wissen: Yann hat's gesehn! 🎶
  • 06. Dezember 2022 @Tazman14993429 @Peter_Ahrens ⬆️ Dieser schöne Tweet wird zu wenig Likes erhalten.

Folge uns auf Twitter